Sitemap

                    

 Herzlich Willkommen
bei uns an der
Fläming-Grundschule

-auch Schule  besonderer pädagogischer Prägung- !

  
Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Schule haben und sich auf unserer Homepage über unsere Schule informieren wollen.

Inklusion ist heute in aller Munde. Unsere Schule praktiziert das Zusammenleben und Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung seit 40 Jahren. Unser bewährtes pädagogisches Profil  beruht auf unserer Überzeugung, dass wir in unserer Schule Vielfalt miteinander und füreinander, verschieden und ebenbürtig leben wollen. Unser pädagogisches Personal hat jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der gemeinsamen Erziehung und nimmt die Aufgabe sehr engagiert wahr. Den Rahmen dafür bildet die uns vom Senat zugewiesene Personalressource.

Alle Kinder werden im täglichen Unterricht gemeinsam beschult. Ergänzend dazu bieten wir auf jedes Kind zugeschnittene Förderangebote an, um die Teilhabe am gemeinsamen Unterricht abzusichern.

Die Grundschule hat die Aufgabe, die Grundlage für eine umfassende Bildung zu legen und den Kindern Freude am Lernen zu vermitteln. Darüber hinaus wollen wir unsere Schüler befähigen, an der Gestaltung gesellschaftlicher Prozesse mitzuwirken und sich zu selbstständigen, verantwortungsvollen, gebildeten, toleranten und engagierten Persönlichkeiten zu entwickeln.

Unsere Schule ist als offene Ganztagsschule konzipiert und daher besteht seit 2005 eine Kooperation mit dem Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.. Hier findet die ergänzende Betreuung in eigenen Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe des Schulgebäudes statt.

Mit jedem neuen Schüler kommt auch ein neues Elternhaus zu uns. Die Zusammenarbeit und das Engagement der Eltern auf vielen Ebenen ist uns sehr wichtig.

Christiane Wendt

Inklusion im Fokus

Bericht im Leibnitz-Journal 2015 über Inklusion in  der Fläming Grundschule
Eine für alle

> zum Bericht ...

 

Artikel in der Berliner Morgenpost zum Thema Inkusion!
Berlins Schule der Zukunft hat ein Vorbild in Schöneberg

http://www.morgenpost.de/familie/article122929164/Berlins-Schule-der-Zukunft-hat-ein-Vorbild-in-Schoeneberg.html


SchülergruppeSchülergruppeSeit über 30 Jahren gehört das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung zum Schulprofil der Fläming-Grundschule. Gegen viele Widerstände hat sich jedoch dieses beispielhafte Vorgehen durchgesetzt und hat Einzug in das Schulwesen deutschlandweit gefunden.

Weiterlesen: Inklusion im Fokus

Aktuell

Unsere Handball-AG
gewinnt den Landesentscheid

Am Mittwoch, den 16. März 2016 hat unsere Mädchen-Handball-AG mit Herrn Müller den Landesentscheid 2016 gewonnen. Im Finale haben sich die Mädels mit 8 : 4 durchgesetzt. Wir freuen uns mit ihnen und gratulieren herzlich. 

 

 

 

 

Große Computerspende

Am Freitag, den 19. Februar 2016 haben Frau Fellbaum, Herr Höntsch und Herr Gordon 34 Computer und zwei große Laserdrucker bei einem hilfsbereiten Spender abgeholt und in die Schule getragen.
Vielen herzlichen Dank für diesen außergewöhnlichen, schweißtreibenden Einsatz!
Wir danken Dr. Breidbach für die großzügige Spende der Computer und Drucker sowie die zusätzliche Geldspende. 
Die Computer sollen in unserem "neuen" Computerraum eingesetzt werden.

                          
                             
      

Vorlesewettbewerb

Marta  aus der Klasse 6d hat die Bezirksentscheidung im Vorlesewettbewerb 2016 gewonnen!
Wir drücken ihr die Daumen für den landesweiten Wettbewerb im April.              

        Schülerin mit ihrer Urkunde vom VorlesewettbewerbSchülerin mit ihrer Urkunde vom Vorlesewettbewerb

 

Wir nehmen teil !!!
Die Fläming-Schule nimmt am Landesprogramm "gute und gesunde Schule" teil. An dem Modellprojekt, das in Zusammenarbeit mit der Senatsschulverwaltung, verschiedenen Krankenkassen und der Bertelsmannstiftung durchgeführt wird, nehmen mehr als 130 Schulen in Berlin teil. Das Landesprogramm hat sich zum Ziel gesetzt, durch gesundheitsfördernde Maßnahmen die Bildungsarbeit in den Schulen zu unterstützen und zu verbessern.

Schule soll ein Raum für gesundes Lernen und Leben sein, in dem sich Schüler und Lehrer wohlfühlen.
Deshalb wollen wir uns durch verschiedene Angebote und Maßnahmen mit diesem Thema auseinandersetzen. So werden wir uns, neben Entlastungsangeboten für Lehrer auch mit dem Schwerpunkt "gesunde Ernährung" und "bewegte Pause" beschäftigen.

Die Gesamtkonferenz der Lehrkräfte wird sich mit diesen und anderen Maßnahmen in den nächsten Monaten beschäftigen.
                  

Schulinspektion:
Der aktuelle Bericht der Schulinspektoren ist erschienen.
Lesen Sie hier weiter: 
http://www.flaeming-grundschule.de/schule/bericht-schulinspektion-2014

Partner

Gesamtelternvertretung der Fläming-GrundschuleGesamtelternvertretung der Fläming-Grundschule Förderverein der Fläming-GrundschuleFörderverein der Fläming-Grundschule Ganztagsbetreuung der Fläming-GrundschuleGanztagsbetreuung der Fläming-Grundschule